Kaninchen vor Kälte schützen

Jetzt, in der 2. Februarhälfte 2018, herrschen in Deutschland eisige Temperaturen und das Thermometer zeigt in den frühen Morgenstunden zwischen -5 und -10 Grad an. Bei Facebook fragen besorgte Kaninchenzüchterinnen und -züchter, welche Maßnahmen zum Schutz der Tiere angebracht sind.

Diskutierte Ideen sind das Anbringen einer schützenden Decke vor die Stalltüren oder das Aufstellen einer wärmenden Heizquelle.

Spontan haben wir heute eine Alternative ausprobiert und unsere kleinen Farbenzwerge für eine Kuschelrunde ins Haus geholt. Zur Nachahmung empfohlen – erwärmt Tier und Mensch!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.